Aufbewahrung

Wohin mit den Masken nach dem Umzug oder Auftritt, das ist jedesmal die gleiche Frage an “ dr Fasnat“ deshalb habe ich nun für die Hexen in unserem Haushalt Taschen genäht. Schwarz damit sie zum Rest passen mit Gummizug und Stopper zu schließen und mit Träger zum umhängen. darin kann nun die Holzmaske mit Ihren zum Teil sehr langen Haaren darin verstaut werden.
Den Schnitt hab ich mir selbst zusammengebastelt
Es ist ein Stretchstoff (Baumwolle mit Elasthan)
Bildunterschrift hinzufügen
Damit man sie unterscheiden kann mit buntem Garn genäht
Ich nwünsche euch noch einen schönen Tag

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir