Woche 3 beim Adventskalender

Ist heute nicht ein Freutag wenn wir zeigen dürfen was sich diese Woche in unserm Adventskalender versteckt hatte?
 Esist so eine tolle Aktion von Appelkatha und Jannymade und ich bin shon sehr gespannt, was die anderen Mädels so auspacken durften klick .

 Am 12 durfte ich diese weißen Teile auspacken ( ich weiß nicht mal wie man die nennt schäm ) aber es ist wie eine Art Knöpfe dazu gab es noch Schokokugel die es leider nicht mehr aufs Bild geschafft haben. und am Sonntag den 13. gab es Hammer Schöne Fingerlose Handschuhe. Die sind so was von schön und kuschlig ich kann mich nur  nochmals bedanken dafür bei meiner Wichtelmama Bina.

 Am Montag gab es Blumenringe für den Schlüsselbund und Kugeln aus Schoki, am 15. dann zwei sehr schöne Stoffreste den mit den Katzen mag ich besonders.

 Am Mittwoch gab es Reissverschlüße in pink,gelb und blau, am 17 dann selbstgemachtes Chillisalz und heute viele, viele Schokokugeln und ein tolles Blüten Einfaßband.


Es ist einfach nur schön jeden Tag ein Päckchen aufmachen zu dürfen.Vieln dank dass es diese Aktion gibt und jetzt gehe ich nachschauen was die anderen so bekommen haben und welche einenschönen Freutag hatten.Liebe Grüße trudi

12 Gedanken zu „Woche 3 beim Adventskalender

  1. Liebe Trudi, das sind Posamentenverschlüsse. Deine sehen ja sehr festlich aus, vielleicht für eine Bluse. Hübsche sachen hatten sich in deinem Kalender versteckt und viel Grund zum Freuen.
    LG Elke

  2. Liebe Trudi!
    So, da bin ich auch schon wieder. Jetzt habe ich mich zumindest blogtechnisch etwas nach vorne gearbeitet 🙂
    Ich hatte wieder eine wunderbare Woche und danke Dir sehr für die schönen Sachen und die lieben Sprüche auf den Tüten – einige haben mich sehr berührt.
    Dass Du Posamentenknöpfe bekommen hast, weißt Du ja inzwischen 🙂
    Ich geh jetzt schnell schlafen, dann kann ich nämlich schnell ein neues Türchen öffnen!
    Liebe Grüße & einen schönen vierten Advent
    Vanessa

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir