Finale-Sommerwichteln

Heute ist es nun soweit.Heute ist Auspackfinale vom Sommerwichteln bei Frau nahtaktiv. Schon im Mai hat Frau nahtaktiv zum Sommerwichteln aufgerufen. Oh ich war stolz wie Bolle dass ich da dabei sein durfte. Dann mitte Mitte Juni haben wir erfahren wen wir bewichteln dürfen.

Zuerst zeige ich Euch aber was ich von meiner Wichtelmama  von bauchundnase bekommen habe.
Ich war sowas von platt von soviel schönen Dingen aber seht selbst.

                                     Letzten Freitag kam mein Paket an .

Drum herum geschlichen bis Sonntag dann habe ich ausgepackt…

sechs (6) Päckchen an der Zahl. Angefangen habe ich dann mit den kleinsten.

Ein getöpferter Fisch mit Magneten hinten dran sieht der nicht schon toll aus?

Als nächstes Mairitimes Webband vielen Dank auch hierfür.

            Dann noch meine Lieblingsschokolade mmmmmhh……

          sowie eine super tolle ganz schön große Muschel :-))))

 Aber das aller, aller, allerschönste ist diese Wunderschöne maritime Tasche

                                         gequiltet, super Stoffauswahl….

                                                                        mit Anker……

                                                                 Schiff …………

     Und einer sehr großen Innentasche mit Reissverschluß.

Das alles erinnert mich sehr an meine Mutter-Kind -Reha die ich auf der Insel Amrum aber schon vor vielen Jahren verbringen durfte. Liebe Kristina nochmals vielen, vielen lieben Dank Du hast voll ins Schwarze getroffen.
————–
Mein Wichtelkind Heike von heikchens kram bekam

Ein Bulli Kissen ich war schon glücklich als Sie bei meinem Teaser vorstellen einen Kommentar da gelassen hat dass Ihr meine Stoffauswahl gefällt. Da Sie selbst viele, viele Taschen näht und ich so ein Bulli Kissen schon lange mal machen wollte gab es deshalb ein Bulli Kissen.

Dazu habe ich aus dem gleichen Stoff zwei Herz Mugrugs genäht und auch noch ein kleines Paperpiecing, ich dachte damit kann Sie sich selbst eine Tasche aufhübschen. Dazu  gab es noch Dekoblümchensowie ein Stück Blusenstoff, sowie ein Schaumbad (hab leider vergessen ein Bild davon zu machen).

Das Kissen ist hinten mit verdecktem Reissverschluß das ich nach dieser Anleitung klick genäht habe. Die Herzen gehen noch zu deh Herzensangelegenheiten von nellmies design.

Mein Paket kam leider beschädigt bei Heike an aber zum Glück hatte ich es durchnummeriert und somit konnte Sie feststellen ob es auch vollzählig war.

Jetzt schau ich noch rüber zu Frau nahtaktiv um zu sehen was die anderen so genäht haben oder was sie bekommen haben.

Sehen könnt Ihr dies auch bei Dienstagsdinge, Creadienstag  und Hot  

 Bis bald eine glückliche trudi

28 Gedanken zu „Finale-Sommerwichteln

  1. Das ist ein richtig tolles Bulli Kissen!
    Cool!
    Was ist denn mit dem Paket passiert? War es richtig offen, als es ankam?
    Das ist ja echt fies. Aber zum Glück ist alles vollzählig 🙂

  2. es hatte anscheidend ein Loch an der außenseite wurde aber vom Paketdienst mit Folie verarztet. Zum Glück hatte ich nummeriert und es kam vollständig an. Lg trudi

  3. Oh ja du hast einen Volltreffer bei mir gelandet. Ich bin ja echt ein Glückspilz, nochmals recht herzlichen Dank und ja deine Häkelblumen waren dabei und voll schön Vilen Dank und ganz liebe Grüße trudi

  4. Dank schön wenn dir das Kissen gefällt und ja die Tasche ist voll der Hammer ich bin mega verliebt und ich mag Maritim und da steckt unheimlich viel Arbeit drin.Lg trudi

  5. Auch hier entdecke ich ein superschönes Wichtelpaket… Die Tasche finde ich ganz besonders toll und aufwendig!
    Du hast auch ein tolles Paket verschickt. Sehr sehr schön!
    ♥-liche Grüße,
    Karin

  6. So schön maritim!! So ein Glück, dass alles heil angekommen ist! Das wäre doch zu schade, bei den tollen Sachen! Die Tasche mag ich auch ganz besonders!
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

  7. Ein super schönes Päckchen hast du da bekommen, perfekt zum Thema Sommerwichteln! Und selbst hast du auch etwas tolles gezaubert 🙂
    Viele Grüße
    Anela

  8. Huhu Vivi, das Paket war total zerdrückt und der Paketdienst hat es komplett in Folie eingeschweißt. Es war auch ein anderer Adressaufkleber dran, ganz komisch geschrieben. Als Absender stand da der Paketdienst. Sah gruselig aus.

  9. Ja da hatte ich wirklich Glück das mag man sich gar nicht vorstellen wenn so ein Wichtelpaket z.B verloren geht oder es wäre nur ein Teil angekommen.Lg trudi

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir