Adventskalenderwichteln 3. Teil das war drin

Das war drin…….

Schon wieder ist es nun heute soweit um Euch zu zeigen was in meinem tollen Adventkalender war den ich von Strippe alias mitHerzundK(n)öpfchen bekommen habe. Diesesmal vom
10. -16. Dezember.

10 Dezember:

                                      tolle Schlüsselringe

11. Dezember:

 
Zwei total niedliche Renntiere aufgestickt (jetzt muss ich mir zuerst noch Batteriebetriebene Teelichter kaufen) auf Filz  nennt man die Teile Teelichterhüllen?
12. Dezember                                                                                   
Jetzt kann ich Kuschelfreunde oder Rasselspielzeug nähen  (prima)
 
13.Dezember                                                                                        

Das ist super, das stand schon auf meiner To do liste da mein jetziges schon die Federn hängen läßt.Kann ich echt gut gebrauchen.Vielen Dank.

14.Dezember

Zwei ganz tolle Geschenkanhänger viel zu Schade zum verschenken.

15. Dezember

 

 

Knöpfe solche gibt es bestimmt nicht zu kaufen. Strippe hast du die selbstgemacht?  Die sind ja so cool.

16. Dezember


Meine Frage hat sich erübrigt. Die Knöpfe sind wirklich selber gemacht und ich kann jetzt auch selber welche ausprobieren,


Huch ich bir ja so begeistert von meinem Adventskalender, weil ich mich so darüber freue geht das ganze natürlich zum Freutag. Als nächstes besuche ich Gabi von madewithblümchen um zu sehen  ob Ihr der von mir gemachte Adventskalender gefällt.
Und anschließend gehe ich schauen was die anderen so aus Ihren Päckchen ausgepackt haben.Das ganze seht Ihr bei Appelkatha und Jannymade,

11 Gedanken zu „Adventskalenderwichteln 3. Teil das war drin

  1. Liebe Trudi, hübsche Wichtelgeschenke konntest du auspacken , ich wünsche dir auch in der kommenden Woche spannendes, frohes auspacken. Die selbstgemachten Knöpfe sind ja genial, gutes gelingen beim Probieren. Die Teelichthüllen sehen zauberhaft aus, leider habe ich dieses Jahr keine geschafft.
    Liebe Grüße Elke

  2. Die Idee mit dem Fimo und kleinen Ausstecherchen finde ich absolut entzückend! Toll, dass Du jetzt auch selbst welche machen kannst – und Dir im Gegenzug lieben Dank für die Sachen, die ich diese Woche auspacken durfte! lg, Gabi

  3. Hi, so jetzt muss ich mich unbedingt noch melden. Meine kleine Maus hatte die Woche so hohes Fieber und ich konnte nur kurz lesen. Ich freue mich, dass dir der Kalender weiterhin gefällt. Und ja… Ich habe Fimo für mich entdeckt. Habe noch viel Spaß beim Auspacken. Ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe Weihnachten.

  4. Hallo liebe Strippe nochmals vielen vielen lieben Dank für diesen wundervollen Adventskalender ich hatte jeden Tag eine riesige Freude damit. ich wünsche dir und den Deinen zuerst mal eine schnelle Genesung und ein schönes Fröhliches Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben. Herzlichst trudi

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir