Auf zum Wasen……..

Auf zum Wasen hieß es dieses Jahr wieder mal für meine Tochter und Ihrem Schatz. Bereits im Jahre 2014 habe ich Euch hier einen Janker gezeigt den ich  damals für meinen Sohn genäht habe. Dieses mal bekam nun mein Schwiegersohn in spee einen Simmerl. Damals in Größe M  und diesesmal in Größe L genäht.

Links die M in Braun und rechts die L in dunkelgrau. Beide mit Taschen außen und 2 Innentaschen mit Reißverschluß genäht. Durch die tolle bebilderte Anleitung ist solch eine Jacke schnell genäht. es gibt sie in verschiedenen Versionen, mit und ohne Futter, mit Kapuze oder wie hier Ohne. Die Innentaschen könnt ihr bei der ersten Jacke noch richtig gut sehen die sind nicht in der Anleitung enthalten. Ich habe sie so wie bei der Hipbag von Schnabelina beschrieben eingenäht

Gerne zeige ich euch noch ein paar Tragefotos von diesen feschen  Jungs .

So ging es am vergangenen Samstag dann auf den Canstatter Wasen. Die Janker waren gut zu gebrauchen denn es war doch recht kühl hier bei uns.

Hier nochmals mit meiner Tochter mit einem gekauften Dirndl.

Mensch auf diesem Bild sieht es aus als wäre die Tresse krumm und schief angenäht. Ist sie in wirklichkeit aber zum Glück nicht.

                                 Und für nächstes Jahr gibt es wahrscheinlich eine Jacke aus Walk für die Tochter ( sie überlegt noch- grins)

Euch wünsche ich noch einen wunderschönen Tag

bis bald trudi

Schnitt : Janker Simmerl ach dem Ebook von Renate auf dem Blog mondbresal

Stoff : Walk und Innenfutter aus dem örtlichen Stoffladen

                                                                                     Tresse: von hier   

                                                                                     verlinkt bei:  Creadienstag, HOT und Dienstagsdinge

2 Gedanken zu „Auf zum Wasen……..

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir