Sweatjacke – Fadenkäfer

Heute möchte ich Euch gerne mal etwas von dem zeigen was ich auf der AnNäherung_Süd in Würzburg genäht habe. Den Stoff als auch den Schnitt hat sich meine Tochter selbst ausgesucht . Zuhause dann noch alles zugeschnitten so ich konnte an meinem Nähwochenende gleich mit diesem Projekt loslegen. Die Anleitung zum Schnitt ist gut bebildert und ebenfalls gut erklärt. Der Stoff ist ein kuscheliger  Alpenfleece vom örtlichen Stoffladen. Und nun lasse ich einfach die Bilder sprechen.

Wie Ihr sehen könnt habe ich auch am Kapuzenhinteteil 2 Ösen angebracht um auch dort die Kordel zu zeigen. An den Stellen an denen dann die Ösen platziert wurden habe ich überall mit Snappap verstärkt.

Um das kuschelige in der Kapuze zu erhalten habe ich dazu die Linke Seite des Stoffes verwendet.

Euch wünsche ich noch einen wunderschönen Tag

bis bald trudi

Schnitt : Sweatjacke von fadenkäfer

Stoff : Alpenfleece aus dem örtlichen Stoffladen

 verlinkt bei:  Creadienstag, HOT  Mamamachtsachen und Dienstagsdinge

 

 

 

10 Gedanken zu „Sweatjacke – Fadenkäfer

    • Vielen lieben Dank, ja die Jacke kam sehr gut an und wird heiß und innig geliebt. Uns hat es super gefallen in Würzburg und unsere Tischrunde fand ich sehr toll.Lg trudi

  1. Eine richtig schöne Jacke hast Du da genäht – gefällt mir sehr! Klappte das gut mit der Kuschelinnenseite? Hatte bei dem Stoff zu viel Angst, dass er zu sehr fusselte. Aber er fühlte sich auf dem Stoffmarkt so toll an ❤ Liebe Grüße, Jenny

    • Hallo Jenny, vielen Dank für den lieben Kommentar. Das mit der Kuschelinnenseite klappte hervorragend und der Stoff fusselt kein bisschen. ist aber vom örtlichen Stoffladen. LG trudi

  2. Pingback: Frau Ava – Trudi

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir