Minischultertasche

Ich habe mich mal im Taschennähen geübt. Im Januar2018 gab es im Snaply Magazin ein Freebook dieser schönen Minischultertasche. Die Anleitung dazu stammt von der lieben Resa von Crearesa (Resa durfte ich im November auf der Kreativ Messe in Stuttgart kennenlernen) ich konnte Sie damals nur wegen der CambagTessa zuordnen. Dabei hat Resa noch andere Schnitte zu bieten. Aber zurück zu dieser Minitasche. Es gibt hierzu eine tolle bebilderte Anleitung die es sogar mir möglich gemacht hat es nachzunähen obwohl ich immer behaupte kein Taschennäher zu sein. Aber dieses Exemplar hat mir gezeigt dass es mit einer super Anleitung machbar ist.

Weil ich am Anfang sehr skeptisch war wollte ich für diese Tasche aus meinem Fundus Material hernehmen, im Falle es läuft schief. Dieses Kunstleder gab es mal beim örtlichen Stoffladen in der Restekiste. Dazu ein Gurtband und fertig. Da mein Übungsstück so Gut gelungen ist (was mich mächtig Stolz macht) habe ich  nun schon Nachschub bestellt an Kunstleder (es gibt ja sooo tolle Farben). Und nun liebäugele ich noch mit dem Schnitt der Cambagtessa.

Euch wünsche ich noch einen wunderschönen Tag

bis bald trudi

Schnitt : Minischultertasche Freebook von Crearesa zu finden im SnaplyMagazin Januar2018

Stoff : Kunstleder aus meinem Fundus

 verlinkt bei:  Creadienstag, HOT  und Dienstagsdinge

2 Gedanken zu „Minischultertasche

  1. Hallo Trudi.
    deine Minitasche sieht toll aus. Es wäre vielleicht nicht meine Farbe, aber es passt alles sehr gut zusammen. Ich nähe gerade meine 2. Minitasche von Crearesa und mein Post dazu ist noch nicht fertig. Die Anleitung ist gut verständlich und ich finde die Tasche und die Größe einfach perfekt.
    Liebe Grüße
    Silke

    • Hallo Silke na ja die Farbe ist auch nicht wirklich meins aber zum ausprobieren reichte das vorhandene Material vollkommen aus und zur Mit passt die auch zu jeans (zwinker) Meine Nächste hat definitiv eine schönere Farbe. Lg trudi

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir