Frau Lene

Werbung (Markennennung und Verlinkung)

ich komme momentan einfach nicht hinterher mit den Post zu verfassen für meinen Blog. Das Leben 1:0 hat mich voll im Griff. Letztes Jahr im November habe ich auf der Stuttgarter Messe der Kreativ 2018 auf dem Messeherbst diesen wundervollen dunkelblauen Sweat gekauft mit den lustigen Bienen drauf. Enstanden ist daraus mein zurzeit absoluter Lieblingsschnitt die FrauLene von hedinäht. Mit dem Add on der Kapuze.  Die passenden Cuff me hab ich mir dort dann gleich mit dazugekauft.

 

Als Ösen benutze ich nur noch diese Ösenpatches, das ist sowas von praktisch und in der Zwischenzeit gibt es die ja schon in einigen Formen und Farben.  Als Hoodiekordel  dient mir diesesmal ein Satin- Schnürsenkel den es bei DM mal im abverkauf gab. 1 Paar Schnürsenkel für 10 Cent. Unglaublich oder?

 

 

 

 

 

 

 

bis bald eure trudi

 

                             Schnitt: FrauLene von Hedinäht

                             Stoff: Messe Stuttgart

                             verlinkt : Afterworksewing,

Ein Gedanke zu „Frau Lene

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir