Nepal

Werbung (Markennennung und Verlinkung)

Auf der Herbstmesse in Stuttgart habe ich Sie bei Dana aka Cutiecakeswelt gesehen  – die perfekte Tasche Nepal nach einem Schnitt von Frau Machwerk ( Freebook). Gleich auf der Messe habe ich mir dann den Stoff als auch das Kunstleder besorgt, zuhause dann den Schnitt ausgedruckt das restliche Material (Ösen, Lederriemen und Reissverschluß) bei Frau Machwerk im Shop bestellt.

Und habe daraus dann das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter sowie auch eine für meine Schwägerin genäht.

Die Freude war bei beiden Riesengroß ja und dann kam es und iiiiiiiich ? Taschen sind doch bekanntlich Rudeltiere oder?

Das Innenleben besteht aus einem Stöffchen des blauen Möbelschwedens.  Auf der einen seite nochmals eine Reißverschlusstasche und auf der anderen Seite zwi Steckfächer.

Also nichts wie los zum örtlichen Stoffdealer dort habe ich ein tolles Reststück Outdoorstoff gefunden und dazu noch ein cooles Kunstleder. Und das ganze hat dann nochmals für zwei Taschen gereicht. Die eine für Miiiich und die andere für die Betreuerin meiner Demenzkranken Mutter die Anfang Januar ihren Geburtstag feierte.

Und jetz kann ich mit Stolz behaupten ich habe alle Glücklich gemacht.

 

Euch wünsche ich noch einen wunderschönen Tag

bis bald trudi

Schnitt : Nepal (Freebook) von Frau Machwerk

Stoff : Für die ersten beiden Taschen (Messe Stuttgart Kreativ2019)

                                                                                                       für die anderen vom örtlichen Stoffhändler

                                                                                       das Zubehör wie Ringe, Schnallen und Träger  von Frau Machwerk

          verlinkt bei: creadienstag, ,Handmade on Tuesday und bei DvD

 

2 Gedanken zu „Nepal

Ich freue mich über jeden netten Kommentar von Dir